Tag: Medienkompetenz

Höhenstufen in den Anden

 Eine exemplarische, virtuelle Erkundung „Höhenstufen und Vegetation“ in den Anden mit Google Earth Pro     Neben mehreren Routen durch die Anden am Äquator werden Ortsmarkierungen mit Streetview -Anzeigen, Höhenangaben usw. gezeigt. Die Inhalte sind Beispiele dafür, wie man ein Profil durch die Anden realitätsnäher erfassen  kann. Mir erscheint es lohnenwert, die gängigen Profildiagramme als …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/hoehenstufen-in-den-anden/

Spielidee „Blitzinfo“

Hintergrund Hintergrund dieser Spielidee ist die Beobachtung, dass insbesondere Schülerinnen und Schüler in der Unter- und Mittelstufe pauschal in Google und dort häufig sofort in Google Bilder suchen. Da Browser häufig   in den Grundeinstellung   die Suchmaschine Google eingestellt haben, verstärkt sich diese Tendenz. Dazu kommt, dass Inhalte im Alltag oberflächlich rezipiert werden (unzureichende Reflexion) …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/spielidee-blitzinfo/

Google Earth in der 2. Phase der Lehrkräfteausbildung

Unterrichtsideen für verschiedene Fächer   Hinweis: Alle angegebenen Beispiele sind im Dateiformat für Google Earth (KMZ-Datein) angelegt und starten bei der Auswahl automatisch in der Programmumgebung!   Themen nach Fächern   Fremdsprachen, auch Deutsch Vertonungen von Touren in Google Earth Pro (GEP), die in Videoclips umgewandelt werden Ortsbeschreibungen, z.B. von realen Orten aus Romanen virtuellen …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/google-earth-in-der-2-phase-der-lehrkraefteausbildung/

Clip: „100% proof God is real or Google Earth is fake“

Bildquelle: Computer + Unterricht, Nr. 109 (2018), S.21 (Friedrich-Verlag) Beitrag: Gutenberg, Ulrich: „Augen auf! Kamerafahrten mit Google Earth Pro. Ein in englischer Sprache erstellter Clip vom Autor „nightrain50″             versucht, die Existenz Gottes auf der Gundlage von  bildhaften Strukturen in geomorphologischen Formen auf der Erde zu beweisen.  Diese,  auf den ersten Blick erstaunliche  Beweisführung,   …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/100-proof-god-is-real-or-google-earth-is-fake/

Kamerafahrten in Google Earth für den Unterricht

Augen auf! Touren in Google Earth konstruieren dynamische Blicke  auf Ausschnitte des digitalen Erdmodells .  Mehr und mehr verfeinern sich diese Blicke in diesem virtuellen Raum hinein, weil Google mit verschiedenen technischen Ansätzen realitätsnahe, dreidimensionale Perspektiven erschafft. Auf der anderen Seite verbleiben große Bereiche mit schlechter Auflösung, wenig Aktualität und ohne StreetView-Fahrten  bzw. der neuen …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/kamerafahrten-in-google-earth-fuer-den-unterricht/

Im Medium Digital mit Google Earth

05.06.18 Seit 2005 gibt es das digitale Erdmodell von Google im Netz. In den ersten Jahren nach der Veröffentlichung entstanden  vermehrt Publikationen an Universitäten und später auch bei Schulbuchverlagen zu diesem GIS-System. Entsprechend der unbefriedigenden Ausbildungs- und Ausstattungssituationen im Bildungsbereich hinsichtlich der didaktischen Einbettung digitaler Technologien im alltäglichen Unterricht ist jedoch bis heute das Potenzial …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/im-medium-digital-mit-google-earth/

Arbeitsblatt zur Medienanalyse nach der Eintauchmethode für mobile Geräte

Der Einstieg in die Erschließung von Online-Medien  erfolgt in den hier vorgestellten Beispielen anhand von Erklärvideos auf analogen Arbeitsblättern. Zum digitalen Online-Medium gelangen die Schülerinnen und Schüler über einen QR-Code auf dem Blatt.  Mit mobilen Endgeräte kann darüber das Medium abgespielt und untersucht werden. Inwieweit ein analoges Arbeitsblatt zur Erschließung ausreicht, kommt auf die Unterstützungsmöglichkeiten …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/arbeitsblatt-zur-medienanalyse-nach-der-eintauchmethode-fuer-mobile-geraete/

Medialitätsbewusstsein im Unterricht entwickeln

Beitrag im Heft: Politik in Erklärvideos Exemplarische Analyse von Animationsclips CuU 103 / 2016, S.40/41 Der Beitrag bezieht sich auf die beiden Clips „Teure Schnäppchen“ und “ Fleisch“  (WissensWerte) Links zu den Materialien bei Dischba: – Teure Schnäppchen (WissensWerte) – Politische Bildung vertiefen –  Material zu Erklärvideo Fleisch von e-politik WissensWerte

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/cuu-heft-103-august-2016/

„Digitale Dienstleistungen“ – Computer und Unterricht H.102, Mai 2016 erschienen!

Mit dem Editorial des Heftes im Folgenden! Einblicke in die Konzeption und Intention des Heftes: Digitale Dienstleistungen Eine Einführung in das Heft von Ulrich Gutenberg Die ursprüngliche Intention dieses Heftes entwickelte sich aus der Frage danach, welche Konsequenzen aus digital technologischen Automatisierungsprozessen für den Bildungsbereich zu ziehen sind. „Automatisierung“ war daher der erste Arbeitstitel dieses …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/digitale-dienstleistungen-computer-und-unterricht-h-102-mai-2016-erschienen/

Teure Schnäppchen (Wissenswerte) – Politische Bildung vertiefen

Bildquelle  : Wissenswerte Teure Schnäppchen Ein ergänzendes Arbeitsmaterial zum Erklärvideo von WissensWerte rückt die Medienreflexion in den Mittelpunkt. Im Zusammenhang mit der  “Eintauchmethode” wird nach Informationen über die Herkunft der Daten gefragt.   Insbesondere aber wird der wirtschaftswissenschaftliche Ansatz der „tatsächlichen Kosten“ hintergfragt. Im Video werden diese Kosten in Euro berechnet (Datenbeienflussung/Datenvorführung). Das Beispiel soll deutlich …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/teure-schnappchen-wissenswerte-politische-bildung-vertiefen/

Update Material zu Erklärvideo Fleisch von e-politik WissensWerte

Ergänzung des Materials und weitere Hinweise…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/update-material-zu-erklarvideo-fleisch-von-e-politik-wissenswerte/

Foliengestaltung ohne Formatvorlagen

    Powerpoint-Präsentation ohne Formatvorlage! Konzipiert als eine Arbeitsumgebung  zur Folienaufteilung und dem Thema „Schriftarten und Farben“.   Aufbau der Arbeitsumgebung Die Aufgaben und Hinweise sind im Notizfeld unter der Folie abgelegt. Einige um die Folie herum gesetzte Objekte können bei Bedarf schnell in die Folie hineigezogen werden (Bsp. Drittel-Raster). Aus diesem Einstieg in die …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/foliengestaltung-ohne-formatvorlagen/

Die Überfischung der Meere – Eine Sachfilmerschließung nach der Eintauchmethode

Ein Animationsfilm von Uli Hendrik Streckenbach (www.uhsless.de) aus dem Jahr 2011, mit dem er 2012 den Deutschen Umwelt Medien Preis gewonnen hat. Der Animationsfilm überzeugt neben der Wahl eines wichtigen Umwelthemas durch seine Gestaltung. Gerade weil der Kurzfilm audio-visuell stark wirkt und darüber unsere Wahrnehmung beeinflusst, sollte er auch hinterfragt werden. 2014, als die ersten …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/die-uberfischung-der-meere-eine-sachfilmerschliesung-nach-der-eintauchmethode/

Fake oder nicht Fake, stellt sich hier die Frage!?

Frostflasche im Schnee Eiskalte Winternächte,mehrere Tage unter minus 10 Grad und dann diese Flasche im Schnee! Ist das Bild echt? Wurde es verändert? Kann dies überhaupt sein? Spurensuche im Bild! Wer hat Ideen? Digitale Bildanalyse in einer Zeit, in der man immer weniger dem Bild vertraut! Wer hilft? Wer hat Argumente? Datei herunterladen…   frostflasche.png …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/fake-oder-nicht-fake-stellt-sich-hier-die-frage/

Interaktive Whiteboards als Anlass zur Medienbildung

Abstract für die Veranstaltung „Lehre auf neuen Wegen – Warum gutes E-Learning Lehrende braucht“ am 10.11.2015 in der Alten Bibliothek der Georg-August-Universität Göttingen Lehrkonzept Digitale Schulbank Ulrich Gutenberg in Zusammenarbeit mit Torben Mau Seit 2001 wird die mediendidaktische Konzeption die „Digitale Schulbank“ (Dischba)[1]   im praktischen Unterricht, der Lehrerfortbildung und der Lehre an der Universität Göttingen …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/interaktive-whiteboards-als-anlass-zur-medienbildung/