Tag: Dischba

Updates bei Dischba

Die digitale Schulbank ist in einem Computerraum entstanden. Der  zumindest für mich in den folgenden Jahren zum  Erdkunderaum  wurde. Der Beginn dieses Entstehungsprozesses ist schon 30 Jahre her. Dort kehrt sie nun auch wieder zurück! Nun sind fachdidaktische Perspektiven wieder ins Zentrum gerückt, nachdem ich mich lange Jahre  mehr mit  Medienbildung allgemein auseinandergesetzt hatte. Allerdings …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/updates-bei-dischba/

Kamerafahrten in Google Earth für den Unterricht

Augen auf! Touren in Google Earth konstruieren dynamische Blicke  auf Ausschnitte des digitalen Erdmodells .  Mehr und mehr verfeinern sich diese Blicke in diesem virtuellen Raum hinein, weil Google mit verschiedenen technischen Ansätzen realitätsnahe, dreidimensionale Perspektiven erschafft. Auf der anderen Seite verbleiben große Bereiche mit schlechter Auflösung, wenig Aktualität und ohne StreetView-Fahrten  bzw. der neuen …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/kamerafahrten-in-google-earth-fuer-den-unterricht/

„Digitale Dienstleistungen“ – Computer und Unterricht H.102, Mai 2016 erschienen!

Mit dem Editorial des Heftes im Folgenden! Einblicke in die Konzeption und Intention des Heftes: Digitale Dienstleistungen Eine Einführung in das Heft von Ulrich Gutenberg Die ursprüngliche Intention dieses Heftes entwickelte sich aus der Frage danach, welche Konsequenzen aus digital technologischen Automatisierungsprozessen für den Bildungsbereich zu ziehen sind. „Automatisierung“ war daher der erste Arbeitstitel dieses …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/digitale-dienstleistungen-computer-und-unterricht-h-102-mai-2016-erschienen/

Interaktive Whiteboards als Anlass zur Medienbildung

Abstract für die Veranstaltung „Lehre auf neuen Wegen – Warum gutes E-Learning Lehrende braucht“ am 10.11.2015 in der Alten Bibliothek der Georg-August-Universität Göttingen Lehrkonzept Digitale Schulbank Ulrich Gutenberg in Zusammenarbeit mit Torben Mau Seit 2001 wird die mediendidaktische Konzeption die „Digitale Schulbank“ (Dischba)[1]   im praktischen Unterricht, der Lehrerfortbildung und der Lehre an der Universität Göttingen …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/interaktive-whiteboards-als-anlass-zur-medienbildung/

Konzept „Digitale Schulbank“ als innovatives und didaktisch fundiertes Lehrkonzept ausgewählt

Das Seminarkonzept „Digitale Schulbank (Abk. Dischba)“ ist ausgewählt worden, um es im Rahmen der e-Didaktik-Tagung der Georg-August-Universität vorzustellen. Auf dieser Tagung mit dem Titel „Lehre auf neuen Wegen – Warum gutes E-Learning Lehrende braucht“ werden die medienpädagogischen und mediendidaktischen Überlegungen von Dischba im Kontext der Erfahrungen in computergestützten Seminaren „Einführung in die schulische Geografiedidaktik“ und …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/konzept-digitale-schulbank-als-innovatives-und-didaktisch-fundiertes-lehrkonzept-ausgewahlt/

Im Medium Digital Bewusstsein entwickeln

Diese Präsentation wird immer häufiger heruntergeladen. Ich habe mir deshalb die Mühe gemacht, die Informationen im Textfeld zu erweitern. Weiterhin sind Links in den Folien ergänzt, die zu den entsprechenden Arbeitsmaterialen führen. Desweiteren ist das Thema der zunehmenden Automation von alltäglichen Dienstleistungen in einer Folie ergänzt. Version 140515 Herunterladen ….    Im Medium Digital Bewusstsein entwickeln …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/im-medium-digital-bewusstsein-entwickeln/

Medium Digital – Ein virtuelles Medium zur Diskussion gestellt

Einführung Unsere Gesellschaft und folglich auch der  Bildungsbereich stehen einem von Menschen gemachten Phänomen gegenüber, welches durch Digitaltechnik Prozesse ausgelöst hat, deren jetzige und zukünftige Veränderungen nicht mehr zu überschauen sind. In den nachfolgenden Überlegungen wird deshalb versucht, dieses Phänomen für den Bildungsbereich anschaulich einzuordnen und strukturierte pädagogisch-didaktische Zugänge vorzuschlagen. Da es sich in seiner …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/medium-digital-ein-virtuelles-medium-zur-diskussion-gestellt/

Die Eintauchmethode – Prozessorientierte Medienbildung in Zeiten veränderter Medienzugänge

Die Eintauchmethode ist als ein Versuch anzusehen, veränderte Medienzugänge in einem prozessorientierten Unterricht zu einer fruchtbaren und nachhaltigen Auseinandersetzung mit Inhalten zu führen. Am Beispiel filmisch umgesetzter Sachthemen, unterstützt durch Internetinformationen (Einstiegsquelle Wikipedia), wird die Auseinandersetzung mit Themen und damit die größere Chance des nachhaltigen Lernens,  gefördert. Dem „Eintauchen in das Meer der digitalen Informationen“ …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/die-eintauchmethode-prozessorientierte-medienbildung-in-zeiten-veranderter-medienzugange/

Unterrichtsprojekt Fußballweltmeisterschaft Brasilien 2014

NEU 05.06.14 Linklisten als eine PDF-Datei + PDF-Version überarbeitet . . . Nach Beendigung der WM etwa 650 Downloads und sehr anerkennende Rückmeldungen:)      Ein großes und faszinierendes Land! Für die meisten Europäer dennoch ziemlich unbekannt und mit vielen Klischees besetzt. Vier Monate hat Janna Gutenberg in Brasilien um den Jahreswechsel 2013/14 herum gelebt. Mit …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/unterichtsprojekt-fusballweltmeisterschaft-brasielen-2014/

Aktualisierung der Didaktischen Orte

        Überarbeitung 14.09.2014         In die aktualisierte Präsentation „Acht Didaktische Orte – Unterricht mit digitalen Medien“ sind mehrere Veränderungen eingeflossen. 1. Zwei Didaktische Orte  (Lernortunterstützung und Kommunikationsbewältigung)  wurden ergänzt. 2. Zu den meisten Folien wurden in das Notiz-Feld Erläuterungen beigefügt und am 14.09.14 sprachlich überarbeitet und inhaltlich ergänzt. 3. …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/aktualisierung-der-didaktischen-orte/

Der Welleversand bei Lerngut

Vor 2 Jahren hat der kleine Verlag  „Lerngut“ in Göttingen in die Ausarbeitung der  CC-Version der Spiel- und Arbeitsgeschichte „Der Welleversand“ viel Arbeit investiert, damit zu den Aufgaben auch entsprechende Smartnotebook-Tutorials angeboten werden konnten. Dazu sind noch erweiterte und veränderte Aufgaben gekommen. Für alle Lizenzformen sind nun die Preise halbiert, obwohl das Werk nicht an …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/der-welleversand-bei-lerngut/

OER – Offene Bildungsressourcen

Das Themenheft von Computer + Unterricht  „Offene Bildungsressourcen“ setzt sich mit den verschiedenartigen Formen derartiger, digitaler Medienangebote auseinander. Dazu zählen die inhaltsbezogenen digitalen Medien sowie Softwareprodukte zur Arbeit bzw. Verarbeitung digitaler Inhalte (Werkzeuge). Mit dem Heftbeitrag „Wikipedia und Wikimedia Commons. Der Einsatz von freien Materialien“ wird  sowohl der aktive Prozess der Medienproduktion über die Gestaltung …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/oer-offene-bildungsressourcen/

Universitätstagung „Interaktive Whiteboards in der Hochschullehre“ / 11.03.2013

  Sechs Didaktische Orte beim Unterrichten mit digitalen Medien Thesen zu schuldidaktischen Fragen auf der Grundlage der mediendidaktischen Konzeption Digitale Schulbank (Abk. Dischba), angewendet im Seminar „Einführung in die schulische Geografiedidaktik“ (Humangeografie der Georg-August-Universität Göttingen), entwickelt in der Praxis am Grotefend-Gymansium Münden. Zum Tagungsprogramm…. In 4 Session werden Einsatzszenarien rund um interaktive Whiteboards in Kurzform …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/universitatstagung-%e2%80%9einteraktive-whiteboards-in-der-hochschullehre%e2%80%9c-11-03-2013-2/

Interaktive Whiteboards im Unterricht richtig einsetzen

Dieser Sonderband ist soeben beim Friedrich Verlag erschienen. Mit dem Untertitel „Anregungen und Beispiele für die tägliche Praxis“ werden neben Basisinformationen und IWBs-Materialbeispiele für Einsteiger, Fortgeschrittene und Experten angeboten. Mit einem Download-Code kann auf diese Material-Beispiele zurückgegriffen werden. Dischba ist unter dem Thema „Präsentationsfolien erstellen und gestalten“  im Heft im Bereich „Experten“ vertreten. Da das …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/interaktive-whiteboards-im-unterricht-richtig-einsetzen/

Materialbeispiel: genutzt im Rahmen des Moduls Medienbildung am Studienseminar Göttingen (Gym) 13/14

Berlin-Mitte von oben In der Lehrerausbildung am Studienseminar Göttingen für das gymnasiale Lehramt  wurden im Zusammenhang mit Urheberrechtsfragen  einfache Beispiele eingebracht, wie gutes Bild- und Kartenmaterial zur Unterstützung einer Sachfilmerschließung auf der Basis der Creative Commons Lizenzen genutzt werden kann. Auch dieses Beispiel kann ohne den Film „Deutschland von oben“  genutzt werden, wenngleich die besonderen …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/materialbeispiel-genutzt-im-rahmen-des-moduls-medienbildung-am-studienseminar-gottingen-gym-1314/