Schlagwort: Fachdidaktik

Übernutzung von Ressourcen

Häufig schauen wir bei solchen Themen in andere Länder mit extremeren klimatischen Verhältnissen. Insbesondere bei der Nutzung der Ressource Wasser werden spektakuläre Beispiele in den Schulbüchern publiziert. Im Zuge klimatischer Veränderungen, die auch Mitteleuropa betreffen, gerät unser Naturraum der gemäßigten Breiten unter Druck. In den letzten Sommern waren z.B. die Wasserreserven der Stauwerke im Harz …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/uebernutzung-von-ressourcen/

Sonnenstände und Tageslängen im Jahresverlauf

  ANLEITUNG  zur Nutzung des obigen Schaubilds in GoogleEarth Pro 1. Die Grafik-Adresse des Schaubilds oben über die rechte Maustaste  kopieren. 2. Einen beliebigen Ort in Deutschland in Google Earth Pro auswählen (Mitte des Google Earth Ausschnitts). Über diesen Ort ein Bild-Overlay legen, indem im Menü die Option „Bild-Hinzufügen“  angewählt wird.   Es erscheint das Bild-Overlay-Fenster.  …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/aktualisierung-sonnenstaende-und-tageslaengen-im-jahresverlauf/

Aktualisierung: Merkmale mittelalterliche Stadt

Bezug zu Merkmale mittelalterliche Stadt (Arbeiten mit Bildern von Wikimedia Commons) Anschauungsmaterial  in Google Earth zu einem sehr viel heruntergeladen Arbeitsblatt zur mittelalterlichen Stadtentwicklung, dessen Grundlage der Kupferstich von  Münden aus Wikipedia ist. „merkmale_mittelalterliche_stadt.pdf“   Mit Google Earth erzeugt: Sehr einfache Modellierung   (Objekte von Google Earth Pro) der Stadtmauer und dazu noch weitere typische  …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/aktualisierung-merkmale-mittelalterliche-stadt/

Aktualisierung Subduktionszone

Ergänzung von Rekorden gemessener Erdbebenereignisse! In diesem Zusammenhang sei auch auf eine KMZ-Datei  verwiesen, die die ozeanischen Platten mit ihren Begwegungsrichtungen sehr anschaulich im Google Earth Modell zeigt. plate-boundaries.kmz   (USGS) Profil herunterladen… „Subduktionszone“  vor der südamerikanischen Küste:   subduktionszone.kmz   /  subduktionszone.kml

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/aktualisierung-subduktionszone/

Raumvorstellung am niederschlagsreichsten Ort der Erde

  Ein mittlerer Jahresniederschlag von etwa 12063mm  auf den Quadratmeter (entspricht 12063 Liter  !!!) sollte für  Touristen nicht besonders attraktiv sein. Schaut man sich die Region um den Ort Cherrapunji auf der Basis von Google Earth inklusive dort angebotener Bilder genauer an, bekommt man eine differenziertere Wahrnehmung. Im Schulfach Erdkunde wird diese Klimastation häufig im …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/raumvorstellung-am-niederschlagsreichsten-ort-der-erde/

Einführung in das Gradnetz der Erde

Verbesserungen … mit Bedienungsanleitung … Drehung um die Erdachse  in der „Schiefe der Ekliptik“ Herunterladen  … EinfuehrungKoordinatenSuS.kml      /      kmz

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/einfuehrung-in-das-gradnetz-der-erde/

Himmelsscheibe von Nebra

Plausibilitätsprüfung mit Google Earth Die Himmelsscheibe von Nebra hat nach ihrem Fund im Jahr 1999 in vielerlei Hinsicht für Schlagzeilen gesorgt. Weitere Informationen dazu bei Wikipedia! Zur Überprüfung der wissenschaftlichen Deutungen  als ein bronzezeitlicher Jahreszeitenkalender und   zur Veranschaulichung des Jahresgangs der Sonne ist diese Anwendung in Google Earth Pro gedacht. Sie ist nur vollständig lauffähig …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/himmelsscheibe-von-nebra/

Zwischenbilanz

Google Earth in der Präsentationsprüfung im Erdkunde-Abitur in Niedersachsen   vorgestellt im Netzwerk Erdkunde des gymnasialen Lehramts in Niedersachsen im Juli 2019 Durch das digitale Weltmodell Google Earth ergeben sich einzigartige virtuelle Einblicke in unseren Unterrichtsgegenstand Raum „Erde“. Mit der Version Google Earth Pro steht eine „Werkzeugkiste“ zur Verfügung, die die Raumuntersuchung unterstützt, das Raumbewusstsein …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/zwischenbilanz/

Diagramm „Temperaturveränderungen der letzten 11000 Jahre“ hinterfragen

Medienanalyse nach der Eintauchmethode nutzen Vorschlag für ein Experiment, um die Eintauchmethode zu testen! Es sind hier keine Ergebnisse zur Verfügung gestellt:) Anlass Im Erdkundeunterricht zum Thema Klimawandel (10. Klasse Gymnasium) bin ich auf ein Diagramm gestoßen, welches dort mit dem Titel „Temperaturveränderungen der letzten 11000 Jahre“ zur Analyse angeboten wird. Da die X-Achse mit …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/temperaturveraenderungen-der-letzten-11000-jahre/

Schulmedientag Osterholz-Scharmbeck 2018

Google Earth Pro, Google Earth Web-Version, Google Earth App-Versionen Im Medium Digital mit Google Earth (Workshop) Sie werden staunen, was  diese digitale Bildungsumgebung alles bietet! Exemplarisch werden praxisnah fachspezifische Perspektiven für schulische „Bildung in der digitalen Welt“ (KMK-Strategie 2016) auf der Basis von Google Earth Pro (GEP) vorgestellt. Modelle wie GEP, die globale „Abbilder“ der …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/schulmedientag-osterholz-scharmbeck-2018/

Einführung Koordinaten

Visualisierung in Google Earth Übungen im Gradnetz zur Ermittlung von Koordinaten werden im Schulunterricht traditionell mit dem Globus eingeführt und mit dem Atlas eingeübt. Die Einführung in das Gradnetz und deren Systematik kann auch mit Google Earth gestaltet werden. Falls den Lerngruppen digitale Endgeräte zur Verfügung stehen, können die Schülerinnen und Schüler selber mit dem …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/einfuehrung-koordinaten/

Diagrammidee mit Google Earth Pro

Binnenflüchtlinge 2017 Die Uno-Flüchtlingshilfe veröffentlichte unter „Globale Trends“ Zahlen von 2017, die hier exemplarisch durch ´Binnenflüchtlinge in den  am stärksten betroffenen Ländern veranschaulicht werden. Zusätzlich sind Links zu Wikipedia der aufgeführten Länder integriert. Herunterladen: Binnenflüchtlinge in Millionen 2017 (kmz-Datei)  / (kml-Datei) für Google Earth Ein weiteres Beispiel, wie mit Google Earth Themen präsentiert werden können. …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/diagrammidee-mit-google-earth-pro/

Profil zeichnen

…und mit Google Earth veranschaulicht Das Material dient zur Veranschaulichung von Höhenlinien im Zusammenhang mit der Erstellung eines Höhenprofils. Die Lerngruppe (5. Jahrgang) erstellt ein Höhenprofil analog oder digital auf der Grundlage  eingezeichneter Höhenlinien ( kmz-Datei ). Je nach Bedarf kann die Veranschaulichung in Google Earth zur Unterstützung oder Nachbereitung genutzt werden. Zum Herunterladen… Arbeitsblatt …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/profil-zeichnen-und-mit-google-earth-veranschaulichen/

Die Atmosphäre – unsere dünne Haut

Schaut man hoch in den Himmel z.B. bei herrlichem Sonnenschein, dann sieht unsere „Atmosphäre“ wie ein riesiges blaues Schutzschild aus. Wie eine Kuppel, die uns vom Weltraum abgrenzt. Schauen wir dagegen  in einen sternenklaren Nachthimmel, dann wirkt die unglaubliche Weite des Weltalls und man verspührt viel mehr, wie winzig wir sind. Nur der geringst Teil …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/die-atmosphaere-unsere-duenne-haut/

Höhenstufen in den Anden

 Eine exemplarische, virtuelle Erkundung „Höhenstufen und Vegetation“ in den Anden mit Google Earth Pro   05.09.18   Nochmals grundlegend überarbeitet! Ein gradliniges Profil (rot) und ein Profil als Autoroute (blau) durch die Anden am Äquator dient zur Erkundung der Höhenstufen. Ortsmarkierungen geben Hinweise auf die Höhenstufen und auf der Autoroute können mit Street View  Aufnahmen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/hoehenstufen-in-den-anden/