Schlagwort-Archiv: Kompetenzen

Mai 24

„Digitale Dienstleistungen“ – Computer und Unterricht H.102, Mai 2016 erschienen!

Mit dem Editorial des Heftes im Folgenden! Einblicke in die Konzeption und Intention des Heftes: Digitale Dienstleistungen Eine Einführung in das Heft von Ulrich Gutenberg Die ursprüngliche Intention dieses Heftes entwickelte sich aus der Frage danach, welche Konsequenzen aus digital technologischen Automatisierungsprozessen für den Bildungsbereich zu ziehen sind. „Automatisierung“ war daher der erste Arbeitstitel dieses …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/digitale-dienstleistungen-computer-und-unterricht-h-102-mai-2016-erschienen/

Mrz 18

Foliengestaltung ohne Formatvorlagen

    Ein Zugang zur Powerpoint-Präsentation ohne Formatvorlage! Konzipiert als eine Arbeitsumgebung  zur Folienaufteilung und dem Thema „Schriftarten und Farben“.   Aufbau der Arbeitsumgebung Die Aufgaben und Hinweise sind im Notizfeld unter der Folie abgelegt. Einige um die Folie herum gesetzte Objekte können bei Bedarf schnell in die Folie hineigezogen werden (Bsp. Drittel-Raster). Aus diesem …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/foliengestaltung-ohne-formatvorlagen/

Mai 14

Im Medium Digital Bewusstsein entwickeln

Diese Präsentation wird immer häufiger heruntergeladen. Ich habe mir deshalb die Mühe gemacht, die Informationen im Textfeld zu erweitern. Weiterhin sind Links in den Folien ergänzt, die zu den entsprechenden Arbeitsmaterialen führen. Desweiteren ist das Thema der zunehmenden Automation von alltäglichen Dienstleistungen in einer Folie ergänzt. Version 140515 Herunterladen ….    Im Medium Digital Bewusstsein entwickeln …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/im-medium-digital-bewusstsein-entwickeln/

Jan 28

Medium Digital – Ein virtuelles Medium zur Diskussion gestellt

Einführung Unsere Gesellschaft und folglich auch der  Bildungsbereich stehen einem von Menschen gemachten Phänomen gegenüber, welches durch Digitaltechnik Prozesse ausgelöst hat, deren jetzige und zukünftige Veränderungen nicht mehr zu überschauen sind. In den nachfolgenden Überlegungen wird deshalb versucht, dieses Phänomen für den Bildungsbereich anschaulich einzuordnen und strukturierte pädagogisch-didaktische Zugänge vorzuschlagen. Da es sich in seiner …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/medium-digital-ein-virtuelles-medium-zur-diskussion-gestellt/

Nov 25

Diskussion um die ICILS-Studie

Die ICILS-Studie hat eine erneute Diskussion ausgelöst, wie in deutschen Schulen mit der Herausforderung des Mediums Digital, dort als Computerkompetenzen bezeichnet, umgegangen wird. Untersucht wurden die Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler in den 8. Klassen. Birgit Eickelmann gibt in einem Interview mit der FAZ  Einblicke in die Fragestellungen der Studie und trifft in ihrer Wertung …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/diskussion-um-die-icils-studie/

Sep 14

Anteile naturwissenschaftlicher Medienbildung – Gedanken zur Datenerfassung

Die mediendidaktische Konzeption Dischba ist aus dem Geographieunterricht hervorgegangen und daher wenig spezifiziert auf den Medieneinsatz rein naturwissenschaftlicher Fächer ausgerichtet. Obwohl auch im Erdkundeunterricht auf Methoden der Naturwissenschaften (z.B. in Experimenten) zurückgegriffen wird,  ist das Thema Datenerfassung bisher bei Dischba noch nicht berücksichtigt worden. Dies soll nun nachgeholt werden, zumal bei der Mediennutzung der Anteil  …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/dischba-und-die-naturwissenschaften-ein-erganzung-zu-den-anwendungsfeldern-der-iuk-medien-im-unterricht/

Apr 13

Ein Kommentar zum Spiegel-Artikel „Software frisst die Welt“ (15/2014)

Zum Thema: Substanzielle Denkfähigkeit Der Spiegel-Artikel „Software frisst die Welt“ thematisiert u.a. die Konvergenzen von erfindungsreichen Kombinationen zwischen unterschiedlichsten Geräten und immer „intelligenterer Software“ für alltägliche Dienstleistungen. Dabei wird auch deutlich herausgestellt, wie immer mehr Kapital immer schneller in dieser Branche zirkuliert. Einige wenige sogenannte Startups, die mit erfolgversprechenden Ideen auf den Markt kommen, können  …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/ein-kommentar-zum-spiegel-artikel-software-frist-die-welt-152014/

Mrz 01

Der Welleversand bei Lerngut

Vor 2 Jahren hat der kleine Verlag  „Lerngut“ in Göttingen in die Ausarbeitung der  CC-Version der Spiel- und Arbeitsgeschichte „Der Welleversand“ viel Arbeit investiert, damit zu den Aufgaben auch entsprechende Smartnotebook-Tutorials angeboten werden konnten. Dazu sind noch erweiterte und veränderte Aufgaben gekommen. Für alle Lizenzformen sind nun die Preise halbiert, obwohl das Werk nicht an …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/der-welleversand-bei-lerngut/

Sep 10

Didaktisches Material für den Film „Deutschland von oben“

Das didaktische Material von der DVD educativ von Matthias-Film ist nach den mediendidaktischen Überlegungen von Dischba konzipiert worden. Neben üblichen Arbeitsblättern sind zum ersten Mal bei Matthias-Film interaktive Arbeitsblätter im Smartnotebook-Format enthalten. Der zentrale didaktische Ansatz ist die vertiefte Auseinandersetzung mit einzelnen Sequenzen des Films. Dabei wird der methodische Weg  “ Von der Filmsequenz zum …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/didaktisches-material-fur-den-film-deutschland-von-oben/

Apr 27

Medienkompetenter Einstieg in die schulische Geografiedidaktik

1. Phase gymnasiales Lehramt an der Georg-August-Universität Göttingen  – AG Fachdidaktik  ( Info ) Die Einführung in die schulische Geografiedidaktik in Göttingen wird nach der mediendidaktischen Konzeption Dischba durchgeführt. Dabei werden integrativ didaktische Werkzeuge und Methoden mit  dem  fachlichen Inhalt Geografiedidaktik verknüpft. Das Seminar ist nach kompetenzorientierten Unterrichtsvorstellungen aufgebaut.  Digitale Medien werden wie an einem …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/medienkompetenter-einstieg-in-die-schulische-geographiedidaktik/

Feb 11

Energiequellen – Die Fracking-Diskussion

Lernen mit Medien Manche sehen die Vereinigten Staaten durch erweiterte Möglichkeiten Erdöl- und Erdgasquellen auszuschöpfen bald als führende Rohstoffmacht im Energiesektor.  Andere stellen die Risiken dieser erweiterten  Erschließungsmöglichkeiten  in den Mittelpunkt. Was steckt hinter dem Fracking-Begriff, der diese Diskussion auslöste? Die Wikipediaquelle soll Aufschluss darüber geben. Sie wurde von mir sprachlich vereinfacht und gekürzt. Lernen …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/energiequellen-die-fracking-diskussion/

Feb 05

Versierter Medieneinsatz in der 2. Ausbildungsphase

Das Studienseminar Göttingen für die Lehrämter an Grund-, Haupt- und Realschulen besucht mit neuen Referendaren zum Thema „Sachkunde und der Einsatz Interaktiver Tafeln und schülerorientierter Arbeit mit der Boardsoftware“ das Kreismedienzentrum Göttingen. Eingebettet ist diese Veranstaltung in die mediendidaktischen Überlegungen von Dischba. Mit der Erprobung der Spiel- und Arbeitsgeschichte „Der Welleversand“ und einer kurzen Einführung …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/versierter-medieneinsatz-in-der-2-ausbildungsphase/

Nov 07

Medien- und Methodenkonzept: Workshop beim Schulmedientag Osnabrück 2012

Workshop Nr. 16: 13.30 Uhr – 15.00 Uhr, Raum 1046 Ulrich Gutenberg, Medienpädagogischer Berater am Kreismedienzentrum Göttingen, Koordinator der Arbeitsgruppe, Lehrbeauftragter an der Universität Göttingen, Autor Tim Krumkühler, Medienpädagogischer Berater in Oldenburg, Projektleiter „Medien und Informationskompetenz“, Trainer für Unterrichtsentwicklung Die Integration schuleigener Medien- und Methodenkonzepte ist eine systemische Aufgabe der Schul- und Unterrichtsqualitätsentwicklung. Im Rahmen …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/medien-und-methodenkonzept-workshop-beim-schulmedientag-osnabruck-2012/

Nov 06

Projektarbeit an Arbeitsmaterialien zum Thema: Gestalte deine Produkte ansprechend (Screendesign im Schulalltag)

Das Zusammenspiel der Möglichkeiten in der großen Werkzeugkiste der „Softwaretools“  erfordert Grundkenntnisse. Das hier in einer Arbeitsversion angebotene Unterrichtsmaterial widmet sich dem Thema. Da ich selber seit diesem Schuljahr nicht mehr unterrichte, freue ich mich über Kolleginnen und Kollegen, die diese Arbeitsversion des Materials ausprobieren und verbessern. Nur Praxis beweist die Tauglichkeit! Teile davon sind …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/projektarbeit-an-arbeitsmaterialien-zum-thema-gestalte-deine-produkte-ansprechend-screendesign-im-schulalltag/

Apr 27

Dischba im Konzept

                    Die Digitale Schulbank als exemplarisches Beispiel konzeptioneller Integration digitaler Medien in den Unterricht Die Ausgangsüberlegungen von Dischba gehen von der Metapher der Digitalen Schulbank (Schreibtisch)  aus, als Arrangement des konzentrierten Arbeitens, d.h. des Denkens, Übens, Lernens und Produzierens. Im Zentrum steht dabei der Lernende, der  …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/dischba-im-konzept/

Ältere Beiträge «