Schlagwort-Archiv: didaktischer Ort

Mai 24

„Digitale Dienstleistungen“ – Computer und Unterricht H.102, Mai 2016 erschienen!

Mit dem Editorial des Heftes im Folgenden! Einblicke in die Konzeption und Intention des Heftes: Digitale Dienstleistungen Eine Einführung in das Heft von Ulrich Gutenberg Die ursprüngliche Intention dieses Heftes entwickelte sich aus der Frage danach, welche Konsequenzen aus digital technologischen Automatisierungsprozessen für den Bildungsbereich zu ziehen sind. „Automatisierung“ war daher der erste Arbeitstitel dieses …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/digitale-dienstleistungen-computer-und-unterricht-h-102-mai-2016-erschienen/

Mrz 18

Foliengestaltung ohne Formatvorlagen

    Ein Zugang zur Powerpoint-Präsentation ohne Formatvorlage! Konzipiert als eine Arbeitsumgebung  zur Folienaufteilung und dem Thema „Schriftarten und Farben“.   Aufbau der Arbeitsumgebung Die Aufgaben und Hinweise sind im Notizfeld unter der Folie abgelegt. Einige um die Folie herum gesetzte Objekte können bei Bedarf schnell in die Folie hineigezogen werden (Bsp. Drittel-Raster). Aus diesem …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/foliengestaltung-ohne-formatvorlagen/

Nov 09

Interaktive Whiteboards als Anlass zur Medienbildung

Abstract für die Veranstaltung „Lehre auf neuen Wegen – Warum gutes E-Learning Lehrende braucht“ am 10.11.2015 in der Alten Bibliothek der Georg-August-Universität Göttingen Lehrkonzept Digitale Schulbank Ulrich Gutenberg in Zusammenarbeit mit Torben Mau Seit 2001 wird die mediendidaktische Konzeption die „Digitale Schulbank“ (Dischba)[1]   im praktischen Unterricht, der Lehrerfortbildung und der Lehre an der Universität Göttingen …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/interaktive-whiteboards-als-anlass-zur-medienbildung/

Nov 01

BIG DATA – Update Arbeitsmaterial zum Erklärvideo

Quelle Bild: Sceenshots aus dem Erklärvideo der Erklärexperten Dynamischer Wandel bei den Medienzugängen und Medienverbreitungen verändern  methodisch-didaktische Zugänge zu diesen. Für das Erklärvideo Big Data  hier ein Update des Unterrichtsmaterials (Fragestellungen / Transkriptionstext / Schlüsselbilder/ Leitfragen zum Medium Digital / Checkliste Analyse) in der Powerpoint- und Smartnotebook-Version. Das Material ist auf der Grundlage der Überlegungen …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/big-data-update-arbeitsmaterial-zum-erklarvideo/

Jun 24

Eintauchmethode fortentwickelt und überarbeitet

        Für das Modul 4 Medienbildung für Didaktische Leitungen an Oberschulen und Gesamtschulen am 25./26.06.15 in Göttingen eine Überarbeitung der „Eintauchmethode“. Ein Methodenblatt für Lehrkräfte Alle vorherigen Versionen, die hier zum herunterladen sind, wurden auf diesen Stand verändert. Die „Eintauchmethode“ ist hier für die Lehrkräfte als Konzept exemplarisch zusammengestellt, um  Angebote im …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/eintauchmethode-fortentwickelt-und-uberarbeitet/

Jun 09

Update Materialidee Blütenaufbau

        07.11.15 Material um Blütenfotografien zum Beschriften erweitert!     Herunterladen: bluetenaufbau.notebook bluetenaufbau.ppt  Zur ursprünglichen Blog-Seite…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/update-materialidee-blutenaufbau/

Mai 14

Im Medium Digital Bewusstsein entwickeln

Diese Präsentation wird immer häufiger heruntergeladen. Ich habe mir deshalb die Mühe gemacht, die Informationen im Textfeld zu erweitern. Weiterhin sind Links in den Folien ergänzt, die zu den entsprechenden Arbeitsmaterialen führen. Desweiteren ist das Thema der zunehmenden Automation von alltäglichen Dienstleistungen in einer Folie ergänzt. Version 140515 Herunterladen ….    Im Medium Digital Bewusstsein entwickeln …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/im-medium-digital-bewusstsein-entwickeln/

Apr 19

Eintauchmethode an praktischen Beispielen diskutieren

Arbeit im Rahmen der Qualifikation der Didaktischen Leitungen an Gesamtschulen und Oberschulen in Niedersachsen Veränderte Medienzugänge und Medienverbreitung verändern auch methodisch-didaktische Zugänge zu diesen. Am Beispiel von zwei Erklärvideos ( Big Data / Internet der Dinge) wird im Rahmen des Modul 4 (Medienbildung) die Eintauchmethode (pdf) ausprobiert und diskutiert. Dafür steht hier eine aktualisierte Version …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/die-eintauchmethode-an-praktischen-beispielen-diskutiert/

Feb 14

Lage im Gradnetz: Europa

Ein weiteres Übungsspiel zur Raumwahrnehmung im Gradnetz, ergänzt mit Entfernungsabschätzungen. Anhand  von verschiedenen markanten topographischen Merkmalen wie Hauptstädte, Hafenstädte, höchste Berge, Inseln, Halbinseln, Kaps usw.  wird die Lage auf einer Europakarte durch  Markierungen (ROT) angenommen und dann mit Wikipedia überprüft. Die richtiggestellte Lage (GRÜN) kann dann zu Entfernungseinschätzungen (Luftlinie) zwischen den markanten Punkten genutzt werden. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/lage-im-gradnetz-europa/

Jan 04

Dischba konzeptionell erweitert

In den letzten beiden Jahren ist von mir bei Dischba durch  konzeptionelle Überlegungen viel ergänzt worden. Zum Jahreswechsel nun ein erster Versuch über den Menüpunkt „Entstehung“ , diese Entwicklungen ganzheitlich in die mediendidaktische Konzeption zu integrieren. Begriffe wie Big Data, Internet der Dinge oder die Abkürzung  NSA  haben viel öffentliche Diskussionen hervorgebracht, die bis vor …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/dischba-konzeptionell-erweitert/

Jan 03

Zum Thema Lernortunterstützung: Verwunderlich interessant

ZITAT „Das Zeitalter der zentralen PC-Räume geht zu Ende. In der Primarstufe kann es zur Heranführung an digitale Medien sinnvoll sein, etwa mit mobilen Klassensätzen zu arbeiten. Im Idealfall verfügt jeder Schüler ab der Sekundarstufe (…) über sein eigenes mobiles Endgerät (Notebook oder Tablet), das ihm als persönliches Arbeitsmittel sowohl während des Unterrichts als auch zu …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/verwunderlich-interessant/

Dez 26

Materialidee Blütenaufbau

Aus dem Blockseminar LehramtPlus der Georg-August-Universität Göttingen mit dem Titel „Interaktive Whiteboards richtig einsetzen“ ist eine Materialidee hervorgegangen.  Über die Konstruktion eines einfachen Tafelbildes (Beschriftung einer Darstellung) wurde   „Üben, Lernen, Anwenden“ mit dem Medium Digital erweitert. Mit diesem Material liegt eine Sammlung von  Anregungen vor, die sich deutlich von einfachen „programmierten“ Lernvorstellungen absetzt. Üben, Lernen …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/materialidee-blutenaufbau/

Dez 25

Im Medium Digital Bewusstsein entwickeln

    25.12.2014 NEU Einarbeitung von Hinweisen zum Medium Digital aus dem Buch „Silicon Valley“ von Christoph Keese (2014) Ergänzung Schaubild „Im Medium Digital Bewusstsein entwickeln“   Die vielen ehemals analogen Medien mit ihren unterschiedlichen technischen Darbietungslösungen standen jeweils für sich zwischen den Menschen. Das Medium unserer Zeit, das Medium Digital, verbindet die ehemals separierten …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/im-digitalen-meer-ein-prasentation-mit-info-texten-im-notizfeld-der-folien/

Nov 25

Diskussion um die ICILS-Studie

Die ICILS-Studie hat eine erneute Diskussion ausgelöst, wie in deutschen Schulen mit der Herausforderung des Mediums Digital, dort als Computerkompetenzen bezeichnet, umgegangen wird. Untersucht wurden die Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler in den 8. Klassen. Birgit Eickelmann gibt in einem Interview mit der FAZ  Einblicke in die Fragestellungen der Studie und trifft in ihrer Wertung …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/diskussion-um-die-icils-studie/

Okt 20

Das Gradnetz – Lernen im Medium Digital

Übungen mit dem Gradnetz durch das “Eintauchen” in den Kinofilm “Deutschland von oben” Im Kapitel Januar des Kinofilms werden zu überflogenen Gebieten konkrete GPS-Daten der aufnehmenden Kamera eingeblendet. Die digitalen Arbeitsblätter dienen dazu, sich mit den Angaben solcher Koordinaten auseinanderzusetzen, sie in ein einfache Karte zu platzieren und/oder sie in Google Earth zu überprüfen. Dabei …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/2734/

Ältere Beiträge «