Tag: Herunterladen

Die Eintauchmethode – Prozessorientierte Medienbildung in Zeiten veränderter Medienzugänge

Die Eintauchmethode ist als ein Versuch anzusehen, veränderte Medienzugänge in einem prozessorientierten Unterricht zu einer fruchtbaren und nachhaltigen Auseinandersetzung mit Inhalten zu führen. Am Beispiel filmisch umgesetzter Sachthemen, unterstützt durch Internetinformationen (Einstiegsquelle Wikipedia), wird die Auseinandersetzung mit Themen und damit die größere Chance des nachhaltigen Lernens,  gefördert. Dem „Eintauchen in das Meer der digitalen Informationen“ …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/die-eintauchmethode-prozessorientierte-medienbildung-in-zeiten-veranderter-medienzugange/

Der Welleversand bei Lerngut

Vor 2 Jahren hat der kleine Verlag  „Lerngut“ in Göttingen in die Ausarbeitung der  CC-Version der Spiel- und Arbeitsgeschichte „Der Welleversand“ viel Arbeit investiert, damit zu den Aufgaben auch entsprechende Smartnotebook-Tutorials angeboten werden konnten. Dazu sind noch erweiterte und veränderte Aufgaben gekommen. Für alle Lizenzformen sind nun die Preise halbiert, obwohl das Werk nicht an …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/der-welleversand-bei-lerngut/

Merkmale einer mittelalterlichen Stadt (Arbeiten mit Bildern von Wikimedia Commons)

Eine Update-Variante des interaktiven Arbeitsblatts. In dem Kärtchen-Feld mit den Merkmalen sind nun auch falsche Merkmale enthalten. Dazu wurde eine Aufgabe angepasst. Es stehen aber weiterhin beide Varianten zur Verfügung. Dazu gibt es jetzt auch die angepassten pdf-Varianten zum Ausdrucken. Variante ALT herunterladen: merkmale_mittelalterliche_stadt.notebook      …als pdf Variante  NEU  herunterladen: merkmale_mittelalterliche_stadt_update.notebook      …als pdf  

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/merkmale-einer-mittelalterlichen-stadt-arbeiten-mit-bildern-von-wikimedia-commons/

Interaktive Whiteboards im Unterricht richtig einsetzen

Dieser Sonderband ist soeben beim Friedrich Verlag erschienen. Mit dem Untertitel „Anregungen und Beispiele für die tägliche Praxis“ werden neben Basisinformationen und IWBs-Materialbeispiele für Einsteiger, Fortgeschrittene und Experten angeboten. Mit einem Download-Code kann auf diese Material-Beispiele zurückgegriffen werden. Dischba ist unter dem Thema „Präsentationsfolien erstellen und gestalten“  im Heft im Bereich „Experten“ vertreten. Da das …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/interaktive-whiteboards-im-unterricht-richtig-einsetzen/

Finanzmetropole Frankfurt a.M. – thematisiert über einen kurzen Filmausschnitt des Kino-Films „Deutschland von oben“

Zur didaktischen DVD „Deutschland von oben“ gibt es nun  neues Unterrichtsmaterial auf der Grundlage des Sprechertextes des Kapitels zu Frankfurt a.M. . Es ist sinnvoll, den Filmausschnitt zu zeigen, denn der kurze Ausschnitt zeigt Springer vom Main Tower. Ein sehr motivierender Einstieg  in das Thema Finanzmetropole Frankfurt. Falls der Film nicht zur Verfügung steht, kann …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/finanzmetropole-frankfurt-a-m-thematisiert-ubereinen-kurzen-filmausschnitt-des-kino-films-deutschland-von-oben/

Vom Legespiel zur Algebra

Die Abstraktion einer Gleichung ist mit ihren Buchstaben und Zahlen eher unverständlich als die veranschaulichende Geometrie. Deshalb hier an zwei Beispielen der umgekehrte Weg der Annäherung an diesen Bereich des mathematisches Denkens. Bei Dischba werden die grafischen Visualisierungsmöglichkeiten von Smartnotebook dafür genutzt. Beispiel A  (x+a)² = x²+2ax+a² Beispiel B  a²+b² = c² (Satz des Pythagoras), …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/vom-legespiel-zu-arithmetischem-verstandnis/

Von der Quellenarbeit an einem Wikipedia-Artikel zur Vortragsfolie

In dem Material wird am Beispiel der Graugans (Wildgans) deutlich gemacht, wie eine Schülerarbeit aussehen könnte, die ausgehend von einem Wikipedia-Artikel  sowohl die inhaltliche Erschließung dokumentiert und auch  die gestalterische Produktion einer Vortragsfolie exemplarisch aufzeigt.  Dabei ist auch Wikibu.ch als Screenshot der Bewertung integriert, welcher als Ausgangspunkt einer kritischen Sicht genutzt wird. Die Smartnotebook-Datei könnte …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/von-der-quellenarbeit-an-einem-wikipedia-artikel-zur-vortragsfolie/

Merkmale mittelalterliche Stadt (Arbeiten mit Bildern von Wikimedia Commons)

Mittelalterliche Städte weisen typische Merkmale auf, die an dem kolorierten Kupferstich erkannt werden können. Spezifische Ausprägungen, wie z.B. hier Handelsstadt Münden , ist ein Beipiel für die wirtschaftliche Grundlage.  Es gibt noch weitere aussagekräftige Darstellungen von Städten bei Wikimedia, die zusätzlich als Vergleich mittelalterlicher Städte oder auch als Vergleich unterschiedlicher Stadttypen herangezogen werden können. Arbeitsblatt …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/merkmale-mittelalterliche-stadt-arbeiten-mit-bildern-von-wikimedia-commons/

Sturmflut

08.12.13 Aufgabenstellung ergänzt und Wikibuch aktualisiert. Die aktuelle Sturmflut, ausgelöst durch den Orkan Xaver über der Nordsee, gibt Anlass sich mit diesem Naturphänomen auseinanderzusetzen. Ein Unterrichtsmaterial gibt es dazu, welches ein kleines Wikipedia-Buch und eine vereinfachte Wetterkarte vom 6.12.13  beinhaltet. Auch Aufgabenvorschläge sind beigefügt. Ein weiterer Versuch, Wikipedia und Wikimedia Commons im Unterricht zu nutzen. …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/sturmflut/

Titelbildanalyse SPIEGEL15 (2013)

Im Frühjahr 2013 machte der „verrückte Atomkrieger“ aus Nordkorea Schlagzeilen. Dazu gab es eine Spiegel-Titelgeschichte mit der zentralen Überschrift KIM JONG BUMM. Bei Dischba nun ein Beispiel, wie man der Entstehung  und der Interpretation eines solchen Bildes durch eine gezielte Internetrecherche auf die Spur kommen kann. Das Bild darf im Dischba-Blog mit freundlicher Genehmigung des …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/titelbildanalyse-spiegel15-2013/

Die Edre – eine Erde mit Fehlern

Es sind alles nur kleine Punkte –  die Pixel der digitalen Erde! So leicht kann sie gefälscht werden! edre.notebook   Eine Datei im Zusammenhang mit… Gutenberg, Ulrich: Zwischen Fernerkundung und Weltbildkonstruktion. Geographieunterricht im Wandel. In: Computer+Unterricht (Friedrich-Verlag). Nr. 91, S.44, 3. Quartal 2013. Praxisbeispiel Voß, Kerstin ,  Hodam, Henryk,  Goetzke, Roland, Rienow,  Andreas und Gutenberg, …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/die-edre-eine-erde-mit-fehlern/

Die ostfriesischen Inseln

Lernen braucht Zeit! Eine kleine Sequenz zum Lernen mit dem Thema: Die ostfriesischen Inseln     Viele Tücken stecken in diesen sieben Inseln. Mal ganz abgesehen von der Frage, warum die Ostfriesischen Inseln überhaupt so heißen, obwohl sie doch im Westen der deutschen Nordseeküste liegen! Eine Lernidee zum Herunterladen…     ostfriesischeinseln.notebook   Fehler korrigiert! Danke Susanne:)

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/die-ostfriesischen-inseln/

Klimadiagramm Rom nach Walter und Lieth

Ursprünglich 2001 für Powerpoint entwickelt, jetzt auch als Smartnotebook-Datei verfügbar Das Diagramm wurde von mir im Zusammenhang mit dem Buch „Mit Standardsoftware Erdkunde unterrichten“ (2001) veröffentlicht. Da es mit vorbereiteten Elementen eines Walter und Lieth Diagramms erstellt werden kann, stellt es eine Erweiterung der bislang hier angeboten Formatvorlage für ein Klimadiagramm (Bsp. Göttingen) zur Verfügung. …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/klimadiagramm-rom-nach-walter-und-lieth/

Ein Geografenbild – Bildanalyse

Alltägliche Beobachtung der Umwelt – geografische Raumwahrnehmung – im Kontext von Dischba verschränkt durch die Möglichkeit des schnellen Bildes. Hier ein einfaches Beispiel zur Analyse. Eine Musterlösung stelle ich nicht zur Verfügung, da ich mich über Rückmeldungen freuen würde, die Erklärungsversuche und Ergebnisse liefern.   geografenbild_wiese.notebook  

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/ein-geografenbild-bildanalyse/

Netzwerk Erdkunde Gymnasium

In einer Netzwerkveranstaltung mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern der wissenschaftlichen Fachdidaktik Geographie, Fachleiterinnen und Fachleiter, Fachberater  und Curriculumskommissionsmitgliedern wurde im Zusammenhang mit den niedersächsischen Meilensteinen zur Medienkompetenz die mediendidaktische Konzeption Dischba thematisiert. Da Dischba ihre Wurzeln in der gymnasialen Erdkunde hat, passten die allgemeindidaktischen Überlegungen genau zu den Unterrichtsbeispielen.   Ein gesellschaftskritischer mediendidaktischer Exkurs Das stark …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/netzwerk-erdkunde-gymnasium/