Tag: Informationsbewältigung

„Digitale Dienstleistungen“ – Computer und Unterricht H.102, Mai 2016 erschienen!

Mit dem Editorial des Heftes im Folgenden! Einblicke in die Konzeption und Intention des Heftes: Digitale Dienstleistungen Eine Einführung in das Heft von Ulrich Gutenberg Die ursprüngliche Intention dieses Heftes entwickelte sich aus der Frage danach, welche Konsequenzen aus digital technologischen Automatisierungsprozessen für den Bildungsbereich zu ziehen sind. „Automatisierung“ war daher der erste Arbeitstitel dieses …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/digitale-dienstleistungen-computer-und-unterricht-h-102-mai-2016-erschienen/

Teure Schnäppchen (Wissenswerte) – Politische Bildung vertiefen

Bildquelle  : Wissenswerte Teure Schnäppchen Ein ergänzendes Arbeitsmaterial zum Erklärvideo von WissensWerte rückt die Medienreflexion in den Mittelpunkt. Im Zusammenhang mit der  “Eintauchmethode” wird nach Informationen über die Herkunft der Daten gefragt.   Insbesondere aber wird der wirtschaftswissenschaftliche Ansatz der „tatsächlichen Kosten“ hintergfragt. Im Video werden diese Kosten in Euro berechnet (Datenbeienflussung/Datenvorführung). Das Beispiel soll deutlich …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/teure-schnappchen-wissenswerte-politische-bildung-vertiefen/

Foliengestaltung ohne Formatvorlagen

    Powerpoint-Präsentation ohne Formatvorlage! Konzipiert als eine Arbeitsumgebung  zur Folienaufteilung und dem Thema „Schriftarten und Farben“.   Aufbau der Arbeitsumgebung Die Aufgaben und Hinweise sind im Notizfeld unter der Folie abgelegt. Einige um die Folie herum gesetzte Objekte können bei Bedarf schnell in die Folie hineigezogen werden (Bsp. Drittel-Raster). Aus diesem Einstieg in die …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/foliengestaltung-ohne-formatvorlagen/

Die Überfischung der Meere – Eine Sachfilmerschließung nach der Eintauchmethode

Ein Animationsfilm von Uli Hendrik Streckenbach (www.uhsless.de) aus dem Jahr 2011, mit dem er 2012 den Deutschen Umwelt Medien Preis gewonnen hat. Der Animationsfilm überzeugt neben der Wahl eines wichtigen Umwelthemas durch seine Gestaltung. Gerade weil der Kurzfilm audio-visuell stark wirkt und darüber unsere Wahrnehmung beeinflusst, sollte er auch hinterfragt werden. 2014, als die ersten …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/die-uberfischung-der-meere-eine-sachfilmerschliesung-nach-der-eintauchmethode/

Didaktische Orte der Arbeitstechniken im niedersächsischen Projekt „Mobiles Lernen“

Im niedersächsischen Landesprojekt „Mobiles Lernen“ sind Beispiele für Arbeitstechniken veröffentlicht worden. Die Arbeitstechniken werden eingeordnet und bezogen auf die dynamischen Didaktischen Orte als Besonderheiten der unterrichtlichen Arbeit mit digitalen Medien. Kleiner Exkurs Die Didaktischen Orte beziehen sich auf die geistigen Herausforderungen, denen sich Schülerinnen und Schüler bei der Nutzung von digitalen Oberflächen stellen. Diese Oberflächen …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/didaktische-ort-der-arbeitstechniken-im-niedersachsischen-projekt-mobiles-lernen/

Im Medium Digital Bewusstsein entwickeln

Diese Präsentation wird immer häufiger heruntergeladen. Ich habe mir deshalb die Mühe gemacht, die Informationen im Textfeld zu erweitern. Weiterhin sind Links in den Folien ergänzt, die zu den entsprechenden Arbeitsmaterialen führen. Desweiteren ist das Thema der zunehmenden Automation von alltäglichen Dienstleistungen in einer Folie ergänzt. Version 140515 Herunterladen ….    Im Medium Digital Bewusstsein entwickeln …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/im-medium-digital-bewusstsein-entwickeln/

Lage im Gradnetz 2: Teste dich selbst!

Sehr beliebter Download! Verbesserungen, 08.02.15   Die Aufgabenstellung Ein Übungsspiel zur Raumwahrnehmung und zum Gradnetz 1. Welche Orte in Deutschland fallen dir ein? Ziehe das rote Kreuz für diese Orte in die Umrisskarte von Deutschland. 2. Überprüfe deine Lösungen mit den Koordinatenangaben von Wikipedia (oder mit denen von Google Earth). 3. Ziehe die grünen Kreuze …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/lage-im-gradnetz-2-teste-dich-selbst-2/

Internet der Dinge

Es gibt zentrale Begriffe wie INTERNET DER DINGE, die die Wirkungsweise des Mediums Digital besonders deutlich machen. Bei Dischba stehen immer Anregungen im Mittelpunkt, die dazu führen helfen, sich mit Inhalten so auseinanderzusetzen, dass die Inhalte vertieft und reflektierter wahrgenommen werden.   Download geht jetzt 🙂     Großschreibung war der Fehler 🙁 Herunterladen:  idinge.notebook       …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/3194/

Big Data

Es gibt zentrale Begriffe wie BIG DATA, die die Wirkungsweise des Mediums Digital besonders deutlich machen. Bei Dischba stehen immer Anregungen im Mittelpunkt, die dazu führen helfen, sich mit Inhalten so auseinanderzusetzen, dass die Inhalte vertieft und reflektierter wahrgenommen werden.     Gestaltung / formale Fehler / pdf gelöscht 18.01.15 Herunterladen:  bigdata.notebook       bigdata.ppt

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/3158/

Dischba konzeptionell erweitert

In den letzten beiden Jahren ist von mir bei Dischba durch  konzeptionelle Überlegungen viel ergänzt worden. Zum Jahreswechsel nun ein erster Versuch über den Menüpunkt „Entstehung“ , diese Entwicklungen ganzheitlich in die mediendidaktische Konzeption zu integrieren. Begriffe wie Big Data, Internet der Dinge oder die Abkürzung  NSA  haben viel öffentliche Diskussionen hervorgebracht, die bis vor …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/dischba-konzeptionell-erweitert/

Zum Thema Lernortunterstützung: Verwunderlich interessant

ZITAT „Das Zeitalter der zentralen PC-Räume geht zu Ende. In der Primarstufe kann es zur Heranführung an digitale Medien sinnvoll sein, etwa mit mobilen Klassensätzen zu arbeiten. Im Idealfall verfügt jeder Schüler ab der Sekundarstufe (…) über sein eigenes mobiles Endgerät (Notebook oder Tablet), das ihm als persönliches Arbeitsmittel sowohl während des Unterrichts als auch zu …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/verwunderlich-interessant/

Jahreszeiten und Vegetationszonen

Wem der Film „Deutschland von oben“ für den Unterricht zur Verfügung steht, kann mit einem kleinen Ausschnitt aus dem Intro das Thema „Jahreszeiten und Vegetationzonen“ anst0ßen. Aber auch ohne den Film können die Materialien als Kompetenzaufgabe zur Auseinandersetzung mit dem Thema „Jahreszeiten und Vegetationszonen“ genutzt werden. Es werden drei Darstellungen aus Wikipedia angeboten ( BlueMarble_monthlies_animation.gif …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/jahreszeiten-und-vegetationszonen/

Diskussion um die ICILS-Studie

Die ICILS-Studie hat eine erneute Diskussion ausgelöst, wie in deutschen Schulen mit der Herausforderung des Mediums Digital, dort als Computerkompetenzen bezeichnet, umgegangen wird. Untersucht wurden die Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler in den 8. Klassen. Birgit Eickelmann gibt in einem Interview mit der FAZ  Einblicke in die Fragestellungen der Studie und trifft in ihrer Wertung …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/diskussion-um-die-icils-studie/

Die Eintauchmethode – Prozessorientierte Medienbildung in Zeiten veränderter Medienzugänge

Die Eintauchmethode ist als ein Versuch anzusehen, veränderte Medienzugänge in einem prozessorientierten Unterricht zu einer fruchtbaren und nachhaltigen Auseinandersetzung mit Inhalten zu führen. Am Beispiel filmisch umgesetzter Sachthemen, unterstützt durch Internetinformationen (Einstiegsquelle Wikipedia), wird die Auseinandersetzung mit Themen und damit die größere Chance des nachhaltigen Lernens,  gefördert. Dem „Eintauchen in das Meer der digitalen Informationen“ …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/die-eintauchmethode-prozessorientierte-medienbildung-in-zeiten-veranderter-medienzugange/

Aktualisierung der Didaktischen Orte

        Überarbeitung 14.09.2014         In die aktualisierte Präsentation „Acht Didaktische Orte – Unterricht mit digitalen Medien“ sind mehrere Veränderungen eingeflossen. 1. Zwei Didaktische Orte  (Lernortunterstützung und Kommunikationsbewältigung)  wurden ergänzt. 2. Zu den meisten Folien wurden in das Notiz-Feld Erläuterungen beigefügt und am 14.09.14 sprachlich überarbeitet und inhaltlich ergänzt. 3. …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://digitale-schulbank.de/aktualisierung-der-didaktischen-orte/