Schlagwort-Archiv: substanzielle Denkfähigkeit

Apr 25

Arbeitsblatt zur Medienanalyse nach der Eintauchmethode für mobile Geräte

Der Einstieg in die Erschließung von Online-Medien  erfolgt in den hier vorgestellten Beispielen anhand von Erklärvideos auf analogen Arbeitsblättern. Zum digitalen Online-Medium gelangen die Schülerinnen und Schüler über einen QR-Code auf dem Blatt.  Mit mobilen Endgeräte kann darüber das Medium abgespielt und untersucht werden. Inwieweit ein analoges Arbeitsblatt zur Erschließung ausreicht, kommt auf die Unterstützungsmöglichkeiten …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/arbeitsblatt-zur-medienanalyse-nach-der-eintauchmethode-fuer-mobile-geraete/

Jan 03

Die Natur macht es uns vor!

Link zum Clip…

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/die-natur-macht-es-uns-vor/

Aug 16

Medialitätsbewusstsein im Unterricht entwickeln

Beitrag im Heft: Politik in Erklärvideos Exemplarische Analyse von Animationsclips CuU 103 / 2016, S.40/41 Der Beitrag bezieht sich auf die beiden Clips „Teure Schnäppchen“ und “ Fleisch“  (WissensWerte) Links zu den Materialien bei Dischba: – Teure Schnäppchen (WissensWerte) – Politische Bildung vertiefen –  Material zu Erklärvideo Fleisch von e-politik WissensWerte

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/cuu-heft-103-august-2016/

Mai 24

„Digitale Dienstleistungen“ – Computer und Unterricht H.102, Mai 2016 erschienen!

Mit dem Editorial des Heftes im Folgenden! Einblicke in die Konzeption und Intention des Heftes: Digitale Dienstleistungen Eine Einführung in das Heft von Ulrich Gutenberg Die ursprüngliche Intention dieses Heftes entwickelte sich aus der Frage danach, welche Konsequenzen aus digital technologischen Automatisierungsprozessen für den Bildungsbereich zu ziehen sind. „Automatisierung“ war daher der erste Arbeitstitel dieses …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/digitale-dienstleistungen-computer-und-unterricht-h-102-mai-2016-erschienen/

Mai 13

Teure Schnäppchen (Wissenswerte) – Politische Bildung vertiefen

Ein ergänzendes Arbeitsmaterial zum Erklärvideo von WissensWerte rückt die Medienreflexion in den Mittelpunkt. Im Zusammenhang mit der  “Eintauchmethode” wird nach Informationen über die Herkunft der Daten gefragt.   Insbesondere aber wird der wirtschaftswissenschaftliche Ansatz der „tatsächlichen Kosten“ hintergfragt. Im Video werden diese Kosten in Euro berechnet (Datenbeienflussung/Datenvorführung). Das Beispiel soll deutlich machen, dass insbesondere Erklärvideos zur …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/teure-schnappchen-wissenswerte-politische-bildung-vertiefen/

Apr 25

Update Material zu Erklärvideo Fleisch von e-politik WissensWerte

Ergänzung des Materials und weitere Hinweise…

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/update-material-zu-erklarvideo-fleisch-von-e-politik-wissenswerte/

Feb 15

Die Überfischung der Meere – Eine Sachfilmerschließung nach der Eintauchmethode

Ein Animationsfilm von Uli Hendrik Streckenbach (www.uhsless.de) aus dem Jahr 2011, mit dem er 2012 den Deutschen Umwelt Medien Preis gewonnen hat. Der Animationsfilm überzeugt neben der Wahl eines wichtigen Umwelthemas durch seine Gestaltung. Gerade weil der Kurzfilm audio-visuell stark wirkt und darüber unsere Wahrnehmung beeinflusst, sollte er auch hinterfragt werden. 2014, als die ersten …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/die-uberfischung-der-meere-eine-sachfilmerschliesung-nach-der-eintauchmethode/

Jan 24

Fake oder nicht Fake, stellt sich hier die Frage!?

Frostflasche im Schnee Eiskalte Winternächte,mehrere Tage unter minus 10 Grad und dann diese Flasche im Schnee! Ist das Bild echt? Wurde es verändert? Kann dies überhaupt sein? Spurensuche im Bild! Wer hat Ideen? Digitale Bildanalyse in einer Zeit, in der man immer weniger dem Bild vertraut! Wer hilft? Wer hat Argumente? Datei herunterladen…   frostflasche.png …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/fake-oder-nicht-fake-stellt-sich-hier-die-frage/

Jul 02

Didaktische Orte der Arbeitstechniken im niedersächsischen Projekt „Mobiles Lernen“

Im niedersächsischen Landesprojekt „Mobiles Lernen“ sind Beispiele für Arbeitstechniken veröffentlicht worden. Die Arbeitstechniken werden eingeordnet und bezogen auf die dynamischen Didaktischen Orte als Besonderheiten der unterrichtlichen Arbeit mit digitalen Medien. Kleiner Exkurs Die Didaktischen Orte beziehen sich auf die geistigen Herausforderungen, denen sich Schülerinnen und Schüler bei der Nutzung von digitalen Oberflächen stellen. Diese Oberflächen …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/didaktische-ort-der-arbeitstechniken-im-niedersachsischen-projekt-mobiles-lernen/

Jun 24

Eintauchmethode fortentwickelt und überarbeitet

        Für das Modul 4 Medienbildung für Didaktische Leitungen an Oberschulen und Gesamtschulen am 25./26.06.15 in Göttingen eine Überarbeitung der „Eintauchmethode“. Ein Methodenblatt für Lehrkräfte Alle vorherigen Versionen, die hier zum herunterladen sind, wurden auf diesen Stand verändert. Die „Eintauchmethode“ ist hier für die Lehrkräfte als Konzept exemplarisch zusammengestellt, um  Angebote im …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/eintauchmethode-fortentwickelt-und-uberarbeitet/

Jun 22

Niedersachsen – Mein Lieblingsland (Topografiewissen aneignen)

        5./6. Erdkunde Niedersachsen Ursprünglich war das Material mit dem Musikclip „Niedersachsen – Mein Lieblingsland“  konzipiert. Diesen Clip erreicht man nur noch über YouTube (Link auch im Material vorhanden). Auf der Kinderseite des Landes Niedersachsen gibt es einen neueren Imagefilm „Niedersachsen-Film“ (2013), den man auch herunterladen kann (Link auch im Material vorhanden). …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/niedersachsen-mein-lieblingsland-topografiewissen-aneignen/

Mai 27

edeos- digital education hat sämtliche Medien unter Creative Commons BY-SA 3.0 Lizenz gestellt!

Die Medienagentur  mit Spezialisierung auf die Bereiche Politik, Globales Lernen, Umweltbildung und BNE betreibt edeos- digital education gemeinsam mit seinen Partnern wie dem Verein /e-politik.de/ e.V. verschiedene Förderprojekte wie „WissensWerte- Animationsclips“ oder „poliWHAT?!“ Sie hat nun  entschieden sämtliche Medien (Filme, Infografiken, Skripte und Unterrichtsmaterialien) die in diesen Projekten entstanden sind, unter eine Creative Commons BY-SA 3.0 Lizenz zu stellen. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/edeos-digital-education-hat-samtliche-medien-unter-creative-commons-by-sa-3-0-lizenz-gestellt/

Mai 14

Im Medium Digital Bewusstsein entwickeln

Diese Präsentation wird immer häufiger heruntergeladen. Ich habe mir deshalb die Mühe gemacht, die Informationen im Textfeld zu erweitern. Weiterhin sind Links in den Folien ergänzt, die zu den entsprechenden Arbeitsmaterialen führen. Desweiteren ist das Thema der zunehmenden Automation von alltäglichen Dienstleistungen in einer Folie ergänzt. Version 140515 Herunterladen ….    Im Medium Digital Bewusstsein entwickeln …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/im-medium-digital-bewusstsein-entwickeln/

Apr 28

„Tourismus und Nachhaltigkeit“ von e-politik WissensWerte

Nachhaltiger Tourismus in einem Clip von e-politik, der wieder begleitet wird von Arbeitsmaterialien auf Dischba. Der Schwerpunkt dieser Erschließung liegt in Veranschaulichungen der Aussagen des Clips  an ausgewählten Raumbeispielen in Entwicklungs- und Schwellenländern. Die Schülerinnen und Schüler sollen zu den eher allgemeinen Beispielen im Clip Bilder und Karten aus dem Internet ziehen und damit konkreter …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/erklarvideo-tourismus-und-nachhaltigkeit-von-e-politik-wissenswerte/

Apr 19

Eintauchmethode an praktischen Beispielen diskutieren

Arbeit im Rahmen der Qualifikation der Didaktischen Leitungen an Gesamtschulen und Oberschulen in Niedersachsen Veränderte Medienzugänge und Medienverbreitung verändern auch methodisch-didaktische Zugänge zu diesen. Am Beispiel von zwei Erklärvideos ( Big Data / Internet der Dinge) wird im Rahmen des Modul 4 (Medienbildung) die Eintauchmethode (pdf) ausprobiert und diskutiert. Dafür steht hier eine aktualisierte Version …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/die-eintauchmethode-an-praktischen-beispielen-diskutiert/

Ältere Beiträge «