Schlagwort-Archiv: Smart Notebook

Feb 15

Die Überfischung der Meere – Eine Sachfilmerschließung nach der Eintauchmethode

Ein Animationsfilm von Uli Hendrik Streckenbach (www.uhsless.de) aus dem Jahr 2011, mit dem er 2012 den Deutschen Umwelt Medien Preis gewonnen hat. Der Animationsfilm überzeugt neben der Wahl eines wichtigen Umwelthemas durch seine Gestaltung. Gerade weil der Kurzfilm audio-visuell stark wirkt und darüber unsere Wahrnehmung beeinflusst, sollte er auch hinterfragt werden. 2014, als die ersten …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/die-uberfischung-der-meere-eine-sachfilmerschliesung-nach-der-eintauchmethode/

Nov 09

Interaktive Whiteboards als Anlass zur Medienbildung

Abstract für die Veranstaltung „Lehre auf neuen Wegen – Warum gutes E-Learning Lehrende braucht“ am 10.11.2015 in der Alten Bibliothek der Georg-August-Universität Göttingen Lehrkonzept Digitale Schulbank Ulrich Gutenberg in Zusammenarbeit mit Torben Mau Seit 2001 wird die mediendidaktische Konzeption die „Digitale Schulbank“ (Dischba)[1]   im praktischen Unterricht, der Lehrerfortbildung und der Lehre an der Universität Göttingen …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/interaktive-whiteboards-als-anlass-zur-medienbildung/

Nov 01

BIG DATA – Update Arbeitsmaterial zum Erklärvideo

Quelle Bild: Sceenshots aus dem Erklärvideo der Erklärexperten Dynamischer Wandel bei den Medienzugängen und Medienverbreitungen verändern  methodisch-didaktische Zugänge zu diesen. Für das Erklärvideo Big Data  hier ein Update des Unterrichtsmaterials (Fragestellungen / Transkriptionstext / Schlüsselbilder/ Leitfragen zum Medium Digital / Checkliste Analyse) in der Powerpoint- und Smartnotebook-Version. Das Material ist auf der Grundlage der Überlegungen …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/big-data-update-arbeitsmaterial-zum-erklarvideo/

Jul 22

Konzept „Digitale Schulbank“ als innovatives und didaktisch fundiertes Lehrkonzept ausgewählt

Das Seminarkonzept „Digitale Schulbank (Abk. Dischba)“ ist ausgewählt worden, um es im Rahmen der e-Didaktik-Tagung der Georg-August-Universität vorzustellen. Auf dieser Tagung mit dem Titel „Lehre auf neuen Wegen – Warum gutes E-Learning Lehrende braucht“ werden die medienpädagogischen und mediendidaktischen Überlegungen von Dischba im Kontext der Erfahrungen in computergestützten Seminaren „Einführung in die schulische Geografiedidaktik“ und …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/konzept-digitale-schulbank-als-innovatives-und-didaktisch-fundiertes-lehrkonzept-ausgewahlt/

Jun 24

Eintauchmethode fortentwickelt und überarbeitet

        Für das Modul 4 Medienbildung für Didaktische Leitungen an Oberschulen und Gesamtschulen am 25./26.06.15 in Göttingen eine Überarbeitung der „Eintauchmethode“. Ein Methodenblatt für Lehrkräfte Alle vorherigen Versionen, die hier zum herunterladen sind, wurden auf diesen Stand verändert. Die „Eintauchmethode“ ist hier für die Lehrkräfte als Konzept exemplarisch zusammengestellt, um  Angebote im …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/eintauchmethode-fortentwickelt-und-uberarbeitet/

Jun 22

Niedersachsen – Mein Lieblingsland (Topografiewissen aneignen)

        5./6. Erdkunde Niedersachsen Ursprünglich war das Material mit dem Musikclip „Niedersachsen – Mein Lieblingsland“  konzipiert. Diesen Clip erreicht man nur noch über YouTube (Link auch im Material vorhanden). Auf der Kinderseite des Landes Niedersachsen gibt es einen neueren Imagefilm „Niedersachsen-Film“ (2013), den man auch herunterladen kann (Link auch im Material vorhanden). …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/niedersachsen-mein-lieblingsland-topografiewissen-aneignen/

Mai 14

Im Medium Digital Bewusstsein entwickeln

Diese Präsentation wird immer häufiger heruntergeladen. Ich habe mir deshalb die Mühe gemacht, die Informationen im Textfeld zu erweitern. Weiterhin sind Links in den Folien ergänzt, die zu den entsprechenden Arbeitsmaterialen führen. Desweiteren ist das Thema der zunehmenden Automation von alltäglichen Dienstleistungen in einer Folie ergänzt. Version 140515 Herunterladen ….    Im Medium Digital Bewusstsein entwickeln …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/im-medium-digital-bewusstsein-entwickeln/

Mai 09

Taktiktafel Handball

Wird viel heruntergeladen! Jetzt auch in der Powerpointversion!   Zur Trainingsvorbereitung oder im Sport-Theorieunterricht – mit der Taktiktafel können Übungen, Spielkonzeptionen oder Grundlagen der Handballtaktik visualisiert werden. Geben Sie den jungen Sportlerinnen und Sportlern die digitale Taktiktafel mit!  Besonders gut geeignet ist die Smartnotebook-Version für Interaktive Whiteboards. Das Material ist durch die verschiedenen Versionen auch  …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/taktiktafel-handball/

Apr 19

Eintauchmethode an praktischen Beispielen diskutieren

Arbeit im Rahmen der Qualifikation der Didaktischen Leitungen an Gesamtschulen und Oberschulen in Niedersachsen Veränderte Medienzugänge und Medienverbreitung verändern auch methodisch-didaktische Zugänge zu diesen. Am Beispiel von zwei Erklärvideos ( Big Data / Internet der Dinge) wird im Rahmen des Modul 4 (Medienbildung) die Eintauchmethode (pdf) ausprobiert und diskutiert. Dafür steht hier eine aktualisierte Version …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/die-eintauchmethode-an-praktischen-beispielen-diskutiert/

Feb 14

Lage im Gradnetz: Europa

Ein weiteres Übungsspiel zur Raumwahrnehmung im Gradnetz, ergänzt mit Entfernungsabschätzungen. Anhand  von verschiedenen markanten topographischen Merkmalen wie Hauptstädte, Hafenstädte, höchste Berge, Inseln, Halbinseln, Kaps usw.  wird die Lage auf einer Europakarte durch  Markierungen (ROT) angenommen und dann mit Wikipedia überprüft. Die richtiggestellte Lage (GRÜN) kann dann zu Entfernungseinschätzungen (Luftlinie) zwischen den markanten Punkten genutzt werden. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/lage-im-gradnetz-europa/

Feb 08

Lage im Gradnetz 2: Teste dich selbst!

Sehr beliebter Download! Verbesserungen, 08.02.15   Die Aufgabenstellung Ein Übungsspiel zur Raumwahrnehmung und zum Gradnetz 1. Welche Orte in Deutschland fallen dir ein? Ziehe das rote Kreuz für diese Orte in die Umrisskarte von Deutschland. 2. Überprüfe deine Lösungen mit den Koordinatenangaben von Wikipedia (oder mit denen von Google Earth). 3. Ziehe die grünen Kreuze …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/lage-im-gradnetz-2-teste-dich-selbst-2/

Nov 17

Formatvorlage Foliengestaltung

Die Drittel-Regel Die Erzeugung von Präsentationsfolien in den gängigen Programmen der Office-Pakete können von Schülerinnen und Schülern sehr schnell erzeugt werden, ohne den gestalterischen Hintergrund für ihre ästhetische Wirkung zu verstehen. Die automatisierte Dienstleistung der Software ist im Bildungsprozess nur bedingt sinnvoll.  Mit einfachen Mitteln und Erkenntnissen  Folien selber zu gestalten, ist in der Mediengesellschaft …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/formatvorlage-foliengestaltung/

Jul 22

Die Eintauchmethode – Prozessorientierte Medienbildung in Zeiten veränderter Medienzugänge

Die Eintauchmethode ist als ein Versuch anzusehen, veränderte Medienzugänge in einem prozessorientierten Unterricht zu einer fruchtbaren und nachhaltigen Auseinandersetzung mit Inhalten zu führen. Am Beispiel filmisch umgesetzter Sachthemen, unterstützt durch Internetinformationen (Einstiegsquelle Wikipedia), wird die Auseinandersetzung mit Themen und damit die größere Chance des nachhaltigen Lernens,  gefördert. Dem „Eintauchen in das Meer der digitalen Informationen“ …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/die-eintauchmethode-prozessorientierte-medienbildung-in-zeiten-veranderter-medienzugange/

Jul 04

Vom Daumenkino zum Trickfilm

Am Beispiel einer Fußballszene wird in einer Smartnotebook-Datei (SNB) die mögliche Vorgehensweise bei der Produktion eines Daumenkinos (SNB-Seiten) erläutert. Im Folgeschritt wird der Weg erläutert, wie aus 70 Einzelseiten über den Export zu  Bilddateien ein Trickfilm erstellt werden kann. Gezielt sind ganz einfache Grafikelemente verwendet worden und klare Strukturen, um auf das Wesentliche die Konzentration …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/vom-daumenkino-zum-trickfilm/

Apr 21

Aktualisierung der Didaktischen Orte

        Überarbeitung 14.09.2014         In die aktualisierte Präsentation „Acht Didaktische Orte – Unterricht mit digitalen Medien“ sind mehrere Veränderungen eingeflossen. 1. Zwei Didaktische Orte  (Lernortunterstützung und Kommunikationsbewältigung)  wurden ergänzt. 2. Zu den meisten Folien wurden in das Notiz-Feld Erläuterungen beigefügt und am 14.09.14 sprachlich überarbeitet und inhaltlich ergänzt. 3. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/aktualisierung-der-didaktischen-orte/

Ältere Beiträge «