Schlagwort-Archiv: Mediendidaktik

Aug 16

Medialitätsbewusstsein im Unterricht entwickeln

Beitrag im Heft: Politik in Erklärvideos Exemplarische Analyse von Animationsclips CuU 103 / 2016, S.40/41 Der Beitrag bezieht sich auf die beiden Clips „Teure Schnäppchen“ und “ Fleisch“  (WissensWerte) Links zu den Materialien bei Dischba: – Teure Schnäppchen (WissensWerte) – Politische Bildung vertiefen –  Material zu Erklärvideo Fleisch von e-politik WissensWerte

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/cuu-heft-103-august-2016/

Mai 24

„Digitale Dienstleistungen“ – Computer und Unterricht H.102, Mai 2016 erschienen!

Mit dem Editorial des Heftes im Folgenden! Einblicke in die Konzeption und Intention des Heftes: Digitale Dienstleistungen Eine Einführung in das Heft von Ulrich Gutenberg Die ursprüngliche Intention dieses Heftes entwickelte sich aus der Frage danach, welche Konsequenzen aus digital technologischen Automatisierungsprozessen für den Bildungsbereich zu ziehen sind. „Automatisierung“ war daher der erste Arbeitstitel dieses …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/digitale-dienstleistungen-computer-und-unterricht-h-102-mai-2016-erschienen/

Mai 14

Linktipp Schlichtlehrer.de von Christian Schlöndorf

An dieser Stelle der Hinweis auf eine Seite von Christian Schlöndorf, der mit dem Blog Schlichtlehrer.de unterschiedlichste Internetpräsenzen aus dem Themenkomplex Digitalisierung im Bildungsbereich durch RSS Feeds bündelt. Dabei wird z.B. auch deutlich, wie differenziert und vielfältig die einzelnen Zugänge und  Themenbereiche dazu sind. Danke Christian   schlichtlehrer.de 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/linktipp-schlichtlehrer-de-von-christian-schlondorf/

Mai 13

Teure Schnäppchen (Wissenswerte) – Politische Bildung vertiefen

Ein ergänzendes Arbeitsmaterial zum Erklärvideo von WissensWerte rückt die Medienreflexion in den Mittelpunkt. Im Zusammenhang mit der  “Eintauchmethode” wird nach Informationen über die Herkunft der Daten gefragt.   Insbesondere aber wird der wirtschaftswissenschaftliche Ansatz der „tatsächlichen Kosten“ hintergfragt. Im Video werden diese Kosten in Euro berechnet (Datenbeienflussung/Datenvorführung). Das Beispiel soll deutlich machen, dass insbesondere Erklärvideos zur …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/teure-schnappchen-wissenswerte-politische-bildung-vertiefen/

Apr 25

Update Material zu Erklärvideo Fleisch von e-politik WissensWerte

Ergänzung des Materials und weitere Hinweise…

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/update-material-zu-erklarvideo-fleisch-von-e-politik-wissenswerte/

Mrz 18

Foliengestaltung ohne Formatvorlagen

    Ein Zugang zur Powerpoint-Präsentation ohne Formatvorlage! Konzipiert als eine Arbeitsumgebung  zur Folienaufteilung und dem Thema „Schriftarten und Farben“.   Aufbau der Arbeitsumgebung Die Aufgaben und Hinweise sind im Notizfeld unter der Folie abgelegt. Einige um die Folie herum gesetzte Objekte können bei Bedarf schnell in die Folie hineigezogen werden (Bsp. Drittel-Raster). Aus diesem …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/foliengestaltung-ohne-formatvorlagen/

Feb 15

Die Überfischung der Meere – Eine Sachfilmerschließung nach der Eintauchmethode

Ein Animationsfilm von Uli Hendrik Streckenbach (www.uhsless.de) aus dem Jahr 2011, mit dem er 2012 den Deutschen Umwelt Medien Preis gewonnen hat. Der Animationsfilm überzeugt neben der Wahl eines wichtigen Umwelthemas durch seine Gestaltung. Gerade weil der Kurzfilm audio-visuell stark wirkt und darüber unsere Wahrnehmung beeinflusst, sollte er auch hinterfragt werden. 2014, als die ersten …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/die-uberfischung-der-meere-eine-sachfilmerschliesung-nach-der-eintauchmethode/

Nov 09

Interaktive Whiteboards als Anlass zur Medienbildung

Abstract für die Veranstaltung „Lehre auf neuen Wegen – Warum gutes E-Learning Lehrende braucht“ am 10.11.2015 in der Alten Bibliothek der Georg-August-Universität Göttingen Lehrkonzept Digitale Schulbank Ulrich Gutenberg in Zusammenarbeit mit Torben Mau Seit 2001 wird die mediendidaktische Konzeption die „Digitale Schulbank“ (Dischba)[1]   im praktischen Unterricht, der Lehrerfortbildung und der Lehre an der Universität Göttingen …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/interaktive-whiteboards-als-anlass-zur-medienbildung/

Nov 01

BIG DATA – Update Arbeitsmaterial zum Erklärvideo

Quelle Bild: Sceenshots aus dem Erklärvideo der Erklärexperten Dynamischer Wandel bei den Medienzugängen und Medienverbreitungen verändern  methodisch-didaktische Zugänge zu diesen. Für das Erklärvideo Big Data  hier ein Update des Unterrichtsmaterials (Fragestellungen / Transkriptionstext / Schlüsselbilder/ Leitfragen zum Medium Digital / Checkliste Analyse) in der Powerpoint- und Smartnotebook-Version. Das Material ist auf der Grundlage der Überlegungen …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/big-data-update-arbeitsmaterial-zum-erklarvideo/

Aug 28

Im Medium Digital Bewusstsein entwickeln (Update)

Seit Monaten wird diese Präsentation jeden Monat mehr als 100 mal heruntergeladen. Ich habe sie deshalb wieder aktualisiert und überarbeitet. Alle bisher veröffentlichten Versionen sind mit altem Namen auf den Stand 28.08.15 gebracht worden. Version 280815 Herunterladen ….    Im Medium Digital Bewusstsein entwickeln   Im Frühjahr 2016 werde  ich das Heft 102 von Computer und …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/im-medium-digital-bewusstsein-entwickeln-update/

Jul 22

Konzept „Digitale Schulbank“ als innovatives und didaktisch fundiertes Lehrkonzept ausgewählt

Das Seminarkonzept „Digitale Schulbank (Abk. Dischba)“ ist ausgewählt worden, um es im Rahmen der e-Didaktik-Tagung der Georg-August-Universität vorzustellen. Auf dieser Tagung mit dem Titel „Lehre auf neuen Wegen – Warum gutes E-Learning Lehrende braucht“ werden die medienpädagogischen und mediendidaktischen Überlegungen von Dischba im Kontext der Erfahrungen in computergestützten Seminaren „Einführung in die schulische Geografiedidaktik“ und …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/konzept-digitale-schulbank-als-innovatives-und-didaktisch-fundiertes-lehrkonzept-ausgewahlt/

Jun 24

Eintauchmethode fortentwickelt und überarbeitet

        Für das Modul 4 Medienbildung für Didaktische Leitungen an Oberschulen und Gesamtschulen am 25./26.06.15 in Göttingen eine Überarbeitung der „Eintauchmethode“. Ein Methodenblatt für Lehrkräfte Alle vorherigen Versionen, die hier zum herunterladen sind, wurden auf diesen Stand verändert. Die „Eintauchmethode“ ist hier für die Lehrkräfte als Konzept exemplarisch zusammengestellt, um  Angebote im …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/eintauchmethode-fortentwickelt-und-uberarbeitet/

Jun 22

Niedersachsen – Mein Lieblingsland (Topografiewissen aneignen)

        5./6. Erdkunde Niedersachsen Ursprünglich war das Material mit dem Musikclip „Niedersachsen – Mein Lieblingsland“  konzipiert. Diesen Clip erreicht man nur noch über YouTube (Link auch im Material vorhanden). Auf der Kinderseite des Landes Niedersachsen gibt es einen neueren Imagefilm „Niedersachsen-Film“ (2013), den man auch herunterladen kann (Link auch im Material vorhanden). …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/niedersachsen-mein-lieblingsland-topografiewissen-aneignen/

Jun 09

Update Materialidee Blütenaufbau

        07.11.15 Material um Blütenfotografien zum Beschriften erweitert!     Herunterladen: bluetenaufbau.notebook bluetenaufbau.ppt  Zur ursprünglichen Blog-Seite…

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/update-materialidee-blutenaufbau/

Mai 27

edeos- digital education hat sämtliche Medien unter Creative Commons BY-SA 3.0 Lizenz gestellt!

Die Medienagentur  mit Spezialisierung auf die Bereiche Politik, Globales Lernen, Umweltbildung und BNE betreibt edeos- digital education gemeinsam mit seinen Partnern wie dem Verein /e-politik.de/ e.V. verschiedene Förderprojekte wie „WissensWerte- Animationsclips“ oder „poliWHAT?!“ Sie hat nun  entschieden sämtliche Medien (Filme, Infografiken, Skripte und Unterrichtsmaterialien) die in diesen Projekten entstanden sind, unter eine Creative Commons BY-SA 3.0 Lizenz zu stellen. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/edeos-digital-education-hat-samtliche-medien-unter-creative-commons-by-sa-3-0-lizenz-gestellt/

Ältere Beiträge «