«

»

Okt 20

Beitrag drucken

Das Gradnetz – Lernen im Medium Digital

Übungen mit dem Gradnetz durch das “Eintauchen” in den Kinofilm

“Deutschland von oben”

Im Kapitel Januar des Kinofilms werden zu überflogenen Gebieten konkrete GPS-Daten der aufnehmenden Kamera eingeblendet.

Die digitalen Arbeitsblätter dienen dazu, sich mit den Angaben solcher Koordinaten auseinanderzusetzen, sie in ein einfache Karte zu platzieren und/oder sie in Google Earth zu überprüfen.

Dabei setzen sich die Schülerinnen und Schüler in vielfältiger Weise mit den Lagebezeichnungen auseinander und üben, wie sich Grad, Minuten und Sekunden sich auswirken. Darüber hinaus wird gefordert, Minutenangaben in Längen- und Breitenangaben zu übertragen (z.B. 30 Sekunden entsprechen 0,5 Grad, also die halbe Distanz zwischen den Graden).

Da die Screenshots nicht so scharf sind, dass alle Angaben zweifelsfrei erkannt werden können, kann anhand von Google Earth überprüft werden, ob die Koordinaten zu den Ortsangaben passen. Es kann so auch der Film auf seine Korrektheit überprüft werde:)

Die Arbeitsblätter können auch ohne den Film eingesetzt werden!

Herunterladen…   Übungen mit dem Gradnetz:    dvo_gradnetz_koordinaten.notebook

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://digitale-schulbank.de/2734/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>